Schwingen

Sven Schurtenberger gewinnt Südwestschweizerisches Schwingfest

26. Juni 2022, 17:26 Uhr
Erfolgreicher Sonntag für den Luzerner Spitzenschwinger Sven Schurtenberger. Der Buttisholzer gewinnt das Südwestschweizer Schwingfest in Visp. Er bodigte den Fribourger Romain Collaud im Schlussgang nach nur knapp eineinhalb Minuten.
Sven Schurtenberger holt sich am Sonntag in Visp seinen achten Kranzfestsieg. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Es ist bereits der achte Kranzfestsieg für Schurtenberger und der erste an einem Teilverbandsfest. Nach einer nicht so leichten Zeit sei dieser Sieg nun eine Genugtuung, wie er im Interview mit SRF sagt: «Ich konnte heute vielseitig schwingen und habe mich gut gefühlt.»

Der Buttisholzer nehme dieses schöne Gefühl nun mit für die nächsten Feste. Es geht nun nämlich Schlag auf Schlag. Nächste Woche findet das Innerschweizer Schwingfest in Ennetbürgen statt. Da will Schurtenberger auch vorne mitmischen. Und dann kommt schon bald das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Pratteln.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Juni 2022 17:16
aktualisiert: 26. Juni 2022 17:26
Anzeige