Curling

Sechs Spiele, sechs Siege der Schweizer Curlerinnen

23. März 2022, 05:46 Uhr
Mit einem 8:5 gegen Norwegen erringen die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni in ihrem sechsten Spiel der Weltmeisterschaft im kanadischen Prince George den sechsten Sieg.
Silvana Tirinzoni (stehend) tritt an der WM überzeugend auf
© KEYSTONE/AP/James Doyle

Nach der Hälfte der Round Robin sind die Titelverteidigerinnen Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Silvana Tirinzoni und Alina Pätz vom CC Aarau auf dem besten Weg, direkt in die Halbfinals einzuziehen.

Mit sechs Siegen ab dem WM-Start egalisieren die Aarauerinnen ihren eigenen Rekord aus dem letzten Jahr. Kein anderes Schweizer Frauenteam hat in der WM-Geschichte (ab 1979) derart gute Startserien hingelegt. 

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. März 2022 05:46
aktualisiert: 23. März 2022 05:46
Anzeige