Ski nordisch

Deschwanden zum ersten Mal Schweizer Meister

24. Oktober 2020, 21:25 Uhr
Gregor Deschwanden gewann zum ersten Mal SM-Gold
© KEYSTONE/THOMAS HODEL
Gregor Deschwanden kürt sich in Einsiedeln zum ersten Mal zum Schweizer Meister im Skispringen.

Mit 116 sowie 109 m verwies der 29-jährige Luzerner den zehn Jahre jüngeren Junior Dominik Peter um 15,5 Punkte auf Platz 2. Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann musste sich mit Bronze begnügen. Killian Peier, der Goldmedaillengewinner der vergangenen vier Jahre, stürzte im ersten Durchgang nach einem Satz auf 116,5 m. Ob er sich dabei verletzt hat, ist noch offen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Oktober 2020 21:25
aktualisiert: 24. Oktober 2020 21:25