Gesamt-Weltcup zum Greifen nah

Macht das Wetter Marco Odermatt einen Strich durch die Rechnung?

15. März 2021, 19:51 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Mit seinem Sieg im Riesenslalom in Kranjska Gora rückt auch der Gesamtweltcup in greifbare Nähe. Doch ausgerechnet das Finale in der Lenzerheide könnte dem Buochser ein Strich durch die Rechnung machen.

31 Punkte trennen den Buochser Marco Odermatt und den aktuellen Leader aus Frankreich, Alexis Pinturault, im Gesamt-Weltcup der Männer. Das Weltcup-Finale in der Lenzerheide ab Mittwoch könnte also spannender kaum sein.

Doch ob die Abfahrt am Weltcup-Final überhaupt gefahren werden kann, das steht noch in den Sternen. Im Moment arbeiten 160 Leute an der Piste, damit am Dienstagvormittag hoffentlich das Training absolviert werden kann. Eine Alternative gibt es nicht: Ohne Abfahrtstraining gibt es kein Rennen. Und findet das Rennen nicht statt, wird es ersatzlos gestrichen. Die anderen Rennen stehen nicht auf der Kippe.

Die Abfahrt ist Odermatts grösster Trumpf, denn sein Rivale Pinturault fährt diese nicht und kann daher in dieser Disziplin keine Punkte holen. Die Abfahrt könnte also das Zünglein an der Waage sein im Rennen um den Gesamt-Weltcup.

Marco Odermatts bester Freund und Mitbewohner, Gabriel Gwerder, steht mit ihm im engen Kontakt. Wie es Marco Odermatt vor dem grossen Saison-Highlight geht, erfährst du im Video.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. März 2021 18:54
aktualisiert: 15. März 2021 19:51