Anzeige
Ski alpin

Saalbach Ersatzort für drei Weltcup-Rennen

14. Februar 2021, 11:00 Uhr
Saalbach-Hinterglemm springt als Ersatzort gleich für drei abgesagte Weltcup-Rennen der Männer ein.
In Saalbach werden Anfang März gleich drei Weltcup-Rennen ausgetragen
© KEYSTONE/EPA/CHRISTIAN BRUNA

In der Salzburger Station, in der in vier Jahren die Weltmeisterschaften stattfinden, werden Anfang März die eine der ursprünglich in Wengen geplanten zwei Abfahrten sowie die Abfahrt und der Super-G ausgetragen, die in Kvitfjell vorgesehen waren.

Das verlängerte Wochenende beginnt am Freitag, 5. März, mit der Ersatz-Abfahrt für Wengen. Das erste der beiden am Lauberhorn geplanten Rennen war in Kitzbühel nachgeholt worden. Am Samstag und Sonntag folgen die Abfahrt und der Super-G, die auf der Olympiastrecke von 1994 programmiert waren.

Die Rennen in Wengen waren wegen einer hohen Anzahl von Corona-Infektionen abgesagt worden. In Norwegen verhindern strikte Richtlinien wegen des Virus die Durchführung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Februar 2021 11:00
aktualisiert: 14. Februar 2021 11:00