Wendy Holdener erneut auf dem Podest

16. Februar 2020, 14:36 Uhr
Nach dem Riesenslalom doppelt Holdener im Slalom in Kranjska Gora nach
© Swiss Ski
Nach dem Riesenslalom doppelt Holdener im Slalom in Kranjska Gora nach

Der Sieg im Slalom von Kranjska Gora ging an Petra Vlhova. Die 24-jährige Slowakin holte sich den 14. Weltcupsieg, den achten in einem Spezialslalom, mit 24 Hundertsteln Vorsprung vor Wendy Holdener. Dritte wurde die Österreicherin Katharina Truppe.

Für Holdener, die tags zuvor im Riesenslalom Dritte geworden war, war es der zweite Podestplatz im Slalom in diesem Winter. Michelle Gisin erreichte im sechsten Slalom des Winters den fünften Top-10-Platz. Die neuntklassierte Engelbergerin büsste zweieinhalb Sekunden auf die Siegerin ein. Punkte gab es in Kranjska Gora auch für Elena Stoffel. Die 23-jährige Walliserin belegte 15. Rang, womit sie im Weltcup ihr zweitbestes Ergebnis erreichte.

(Quelle sda)

 

veröffentlicht: 16. Februar 2020 13:05
aktualisiert: 16. Februar 2020 14:36