Anzeige
Formel 1

Souveräner Heimsieg für Max Verstappen

5. September 2021, 16:38 Uhr
Max Verstappen erfüllte die Hoffnungen seiner Landsleute. Der Niederländer gewann im Red Bull den Grand Prix der Niederlande und übernahm auch wieder die Führung in der WM-Wertung.
Max Verstappen gewinnt den GP der Niederlande.
© KEYSTONE/AP/Francisco Seco

Verstappen siegte vor Lewis Hamilton und Valtteri Bottas in den Mercedes. Die Vorentscheidung führte der aus der Pole-Position gestartete Verstappen auf den ersten Metern herbei, als er seinen Spitzenplatz gegen Hamilton erfolgreich verteidigte. Verstappen blieb danach über die gesamte Distanz unbehelligt. In der WM-Wertung machte Verstappen aus einem Rückstand von 3 Punkten einen Vorsprung von 3 Punkten.

Der von Platz 7 losgefahrene Antonio Giovinazzi büsste schon in der ersten Runde drei Positionen ein und war danach vom Pech verfolgt. Der Italiener musste wegen eines Reifenschadens einen zusätzlich Zwischenhalt einlegen und sich mit Rang 14 begnügen. Robert Kubica, der kurzfristig für den positiv auf das Corona-Virus getesteten Kimi Räikkönen einsprang, belegte Platz 15.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. September 2021 16:38
aktualisiert: 5. September 2021 16:38