Eiskunstlauf

Sui/Han gewinnen spannenden Paarlauf

19. Februar 2022, 15:40 Uhr
Die Kür der Paare ist an Spannung kaum zu überbieten. Die Chinesen Sui Wenjing/Han Cong gewinnen Gold mit einem Vorsprung von bloss 0,63 Punkten auf die Russen Jewgenija Tarassowa/Wladimir Morosow.
Die Paarläufer Sui Wenjing/Han Cong hielten dem enormen Druck stand
© KEYSTONE/AP/Natacha Pisarenko

Der Rückstand der ebenfalls aus Russland stammenden drittklassierten Olympia-Debütanten Anastasia Mischina/Aleksander Galliamow betrug 2,17 Punkte.

In der Kür-Bewertung erhielten Sui/Han 0,52 Punkte mehr wie die im zweiten Wettkampfteil ebenfalls drittplatzierten Mischina/Galliamow, die Weltmeister von 2021. Das unterstreicht, dass sich die drei Paare absolut auf Augenhöhe befanden. Dahinter klaffte eine Lücke.

Sui/Han hielten dem enormen Druck stand und krönten mit diesem Sieg nach Olympia-Silber 2018 sowie den WM-Titeln 2017 und 2019 ihre Karriere. Tarassowa/Morosow hatten vor vier Jahren in Pyeongchang den undankbaren Platz 4 belegt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Februar 2022 15:42
aktualisiert: 19. Februar 2022 15:42
Anzeige