Ab Sommer

Swiss Football League ändert Anspielzeiten – SRF-Match neu am Samstag

17. März 2021, 17:17 Uhr
Die Swiss Football League ändert im Sommer ihre Anpfiffzeiten. (Archivbild)
© KEYSTONE/Ennio Leanza
Die Swiss Football League hat ihren Vertrag mit dem Fernsehsender «blue Sport» um vier Jahre verlängert. Ändern sollen dagegen die Anspielzeiten. Das im SRF gezeigte Spiel wandert vom Sonntag auf den Samstag.

Der neue Spielplan der Super League sieht ab Sommer für das Wochenende neu vier verschiedene Anspielzeiten vor. Am Samstag wird neu je ein Spiel um 18 Uhr und ein Spiel um 20.30 Uhr angepfiffen. Sonntags wird eine Partie um 14.15 Uhr angesetzt, die beiden letzten Begegnungen des Spieltags um 16.30 Uhr. Dies gab die Liga am Mittwoch bekannt. 

Free-TV-Spiel neu am Samstagabend

Wie bisher wird die SRG auch in den kommenden vier Saisons ein Spiel pro Runde der Super League live in allen Landesteilen ausstrahlen. Die Spiele erhalten mit dem Samstagabend um 20.30 Uhr einen neuen Sendeplatz, als Ersatz für den bisherigen Termin am Sonntagnachmittag um 16 Uhr.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. März 2021 17:17
aktualisiert: 17. März 2021 17:17