Sport

Tanja Hüberli und Nina Brunner verzichten auf Wien

Beachvolley

Tanja Hüberli und Nina Brunner verzichten auf Wien

· Online seit 08.07.2024, 11:37 Uhr
Wie schon für Gstaad sagen Tanja Hüberli und Nina Brunner auch für das Elite-16-Turnier in Wien ab.
Anzeige

Tanja Hüberli geht es nach einem Hexenschuss wieder besser, der Fokus liegt nun auf der Vorbereitung für die Olympischen Spiele.

Bei den weltbesten Beachvolleyball-Duos geht es ab Dienstag nicht nur um einen Formcheck unmittelbar vor Paris, sondern auch um 300'000 Dollar Preisgeld. Bei den Männern bestreiten Marco Krattiger/Florian Breer die Qualifikation, bei den Frauen stehen Esmée Böbner/Zoé Vergé-Dépré - sie sind für Paris qualifiziert - im Hauptfeld, Anouk Vergé-Dépré/Joana Mäder müssen über die Qualifikation.

(sda)

veröffentlicht: 8. Juli 2024 11:37
aktualisiert: 8. Juli 2024 11:37
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch