WTA-Tour

Belinda Bencic stösst in die Viertelfinals vor

7. April 2022, 23:13 Uhr
Belinda Bencic (WTA 21) steht beim WTA-500-Turnier von Charleston in den Viertelfinals.
Geht konzentriert ans Werk: Belinda Bencic zieht die Vorhand voll durch.
© KEYSTONE/AP/Rebecca Blackwell

Die Olympiasiegerin setzte sich beim Sandplatz-Turnier im Bundesstaat South Carolina gegen die Amerikanerin Madison Keys 6:4, 6:4 durch.

Gegen die unwesentlich schlechter klassierte US-Open-Finalistin von 2017 glich die Ostschweizerin nach hartem Kampf in den Direktbegegnungen zum 2:2 aus. Belinda Bencic musste in Satz 1 im achten Game zunächst drei Breakbälle abwehren, um den 4:4-Ausgleich zu schaffen. Im folgenden Spiel verwertete sie den dritten Breakball zur 5:4-Führung und benötigte danach mit eigenem Aufschlag vier Satzbälle.

Im zweiten Umgang nach einem längeren Regenunterbruch fand die Amerikanerin zunächst besser ins Spiel. Belinda Bencic machte den Break-Rückstand zum 4:4 wett und zog durch.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. April 2022 05:46
aktualisiert: 8. April 2022 05:46
Anzeige