Anzeige
Tennis

Bencic/Golubic auch im Doppel weiter

25. Juli 2021, 09:55 Uhr
Nach dem erfolgreichen Auftakt im Einzel beweisen Belinda Bencic und Viktorija Golubic an den Olympischen Spielen in Tokio auch im Doppel ihre gute Form.
Hat gut Lachen: Belinda Bencic erreicht mit Viktorija Golubic im olympischen Doppel die 2. Runde
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Die Schweizerinnen gewannen ihre Startpartie gegen das als Nummer 2 gesetzte einheimische Duo Shuko Aoyama/Ena Shibahara 6:4, 6:7 (5:7), 10:5.

Bencic/Golubic hatten bei ihrem zweiten Einsatz in Tokio lange alle Vorteile auf ihrer Seite, ehe sie es im zweiten Satz nach drei vergebenen Breakbällen beim Stand von 5:5 noch einmal spannend machten. Nach dem verlorenen Tiebreak (nach 4:3-Führung) liessen sie im Super-Tiebreak aber nichts mehr anbrennen und zogen nach knapp zweieinhalb Stunden in die Achtelfinals ein. Dort treffen sie auf die Spanierinnen Garbiñe Muguruza/Carla Suarez Navarro.

Vor vier Jahren in Rio gewann die Schweiz mit dem Duo Timea Bacsinszky/Martina Hingis überraschend die Silbermedaille in der Doppel-Konkurrenz und schrieb damit die Erfolgsgeschichte weiter. Seit 2008 kehrte Swiss Tennis immer mit einer Olympia-Medaille nach Hause.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Juli 2021 09:55
aktualisiert: 25. Juli 2021 09:55