Anzeige
French Open

Topgesetztes Männer-Doppel wegen Corona out

3. Juni 2021, 09:35 Uhr
Quarantäne statt Roland Garros: Das führende Doppel Nikola Mektic (links) und Mate Pavic kann am French Open nicht antreten
© KEYSTONE/AP/JEAN-FRANCOIS BADIAS
Das French Open verzeichnet die ersten beiden Corona-Fälle. Das topgesetzte Männerdoppel Nikola Mektic/Mate Pavic wird positiv gestestet und aus dem Turnier genommen.

In ihrer Mitteilung machten die Organisatoren die Namen der betroffenen Spieler nicht publik. Kroatischen und spanischen Medienberichten zufolge handelt es sich indes um die topgesetzten Kroaten, die wie ihre Erstrunden-Gegner Feliciano Lopez/Jaume Munar nicht mehr im Tableau figurieren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Juni 2021 09:35
aktualisiert: 3. Juni 2021 09:35