Anzeige
ATP Rom

Traumfinal Djokovic - Nadal in Rom

15. Mai 2021, 21:35 Uhr
Beim Masters-1000-Turnier in Rom kommt es zum Traumfinal. Im letzten grossen Rendez-vous vor dem Sand-Höhepunkt in Paris treffen die topgesetzten Novak Djokovic und Rafael Nadal aufeinander.
Novak Djokovic bejubelt seinen Halbfinal-Einzug in Rom
© KEYSTONE/AP/Gregorio Borgia

Der Weltranglistenerste Djokovic leistete am Samstag Schwerstarbeit. Am Morgen drehte der Serbe seinen am Freitagabend wegen Regens unterbrochenen Viertelfinal gegen Stefanos Tsitsipas noch. Der Grieche hatte da mit Satz und Break geführt, konnte seine Chancen aber nicht nützen. Auch im entscheidenden dritten Satz lag Djokovic zweimal mit einem Break im Rückstand.

Am Abend gegen den überraschenden Italiener Lorenzo Sonego (ATP 33) tat sich der fünffache Rom-Sieger erneut schwer. Djokovic vergab im zweiten Satz zwei Matchbälle, ehe er nach 2:45 Stunden und am Ende eines Marathontages doch noch 6:3, 6:7 (5:7), 6:2 gewann. Insgesamt stand er am Samstag 4:56 Stunden auf dem Platz.

Bereits neunmal hat im Foro Italico Rafael Nadal triumphiert. Er hatte es am Samstag etwas einfacher und setzte sich gegen den Aufschlagriesen Reilly Opelka (ATP 47) 6:4, 6:4 durch. Der 2,11 m grosse Amerikaner ist kommende Woche eine der Attraktionen beim Geneva Open, für Nadal und Djokovic geht es am Sonntag darum, eine bisher durchzogene Sandsaison aufzupolieren und zwei Wochen vor dem French Open ein Zeichen zu setzen.

Bei den Frauen treffen die Tschechin Karolina Pliskova (WTA 9) in ihrem dritten Rom-Final in Folge und die letztjährige Roland-Garros-Siegerin Iga Swiatek (WTA 15) aus Polen aufeinander.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Mai 2021 21:36
aktualisiert: 15. Mai 2021 21:35