WTA Istanbul

Vögele bereits ausgeschieden

8. September 2020, 18:00 Uhr
Kommt im Moment nicht so richtig vom Fleck: Stefanie Vögele
© KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI
Stefanie Vögele wartet weiterhin auf den ersten Sieg in einem Hauptfeld der WTA-Tour seit dem April 2019 in Lugano.

Die 30-jährige Aargauerin, die Nummer 114 im Ranking, unterlag in Istanbul der leicht besser klassierten Italienerin Jasmine Paolini 1:6, 6:4, 3:6. Vögele hatte vergangene Woche am US Open trotz der Erstrunden-Niederlage gegen die Griechin Maria Sakkari überzeugt. Aber der Wechsel auf die Sandunterlage in Istanbul bereitete der Schweizerin Schwierigkeiten. Im ersten Satz geriet Vögele gleich 0:5 ins Hintertreffen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. September 2020 18:00
aktualisiert: 8. September 2020 18:00