WTA St. Petersburg

Vögele in der 1. Runde ausgeschieden

16. März 2021, 21:52 Uhr
Nach grossem Kampf ausgeschieden: Stefanie Vögele
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
St. Petersburg ist für Stefanie Vögele (WTA 124) keine Reise wert. Sie scheitert gleich in der 1. Runde.

Die Schweizer Tennisspielerin verlor mit 0:6, 6:4, 4:6 gegen die 17 Positionen besser klassierte Tschechin Tereza Martincova aus.

Vögele musste eine halbe Stunde warten, ehe sie das erste Game schaffte. Danach kam die 31-jährige Aargauerin aber besser ins Spiel. Nachdem sie einen Entscheidungssatz erzwungen hatte, ging sie sogar noch mit einem Break in Führung, musste sich am Ende aber nach zweieinviertel Stunden geschlagen geben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. März 2021 21:52
aktualisiert: 16. März 2021 21:52