ATP Tour

Zverev erhält zusätzlich eine Bewährungsstrafe

8. März 2022, 08:17 Uhr
Alexander Zverev erhält für seinen Ausraster beim Turnier von Acapulco vor rund zehn Tagen zusätzlich eine Bewährungsstrafe.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Der deutsche Olympiasieger wurde von der ATP mit einer achtwöchigen Sperre und einer Busse von 25'000 Dollar belegt, die wirksam wird, sollte sich Zverev innerhalb eines Jahres einen weiteren Verstoss wegen unsportlichem Verhalten leisten.

Zverev hatte in Mexiko nach einer Niederlage im Doppel mehrmals mit dem Schläger auf den Schiedsrichterstuhl eingeschlagen, auf den der Unparteiische sass. Dafür wurde er vom Turnier disqualifiziert und mit einer Busse von 40'000 Dollar belegt. Zudem erhielt er weder Preisgeld noch Weltranglistenpunkte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. März 2022 06:57
aktualisiert: 8. März 2022 08:17
Anzeige