Golf

Tiger Woods benötigt Steigerung vor dem US Masters

26. Oktober 2020, 16:25 Uhr
Tiger Woods hat vor dem US Masters nicht mehr viel Zeit
© KEYSTONE/EPA/ETIENNE LAURENT
Drei Wochen vor dem US Masters in Augusta präsentiert sich Tiger Woods nicht in guter Form. Am US-Tour-Turnier in Thousand Oaks, Kalifornien, klassiert er sich als 72. in den hintersten Rängen.

Am zweiten Wettkampftag glückte dem 44-jährigen Superstar mit 66 Schlägen (6 unter Par) eine ausgezeichnete Runde. Aber in den übrigen Umgängen erreichte er mit Ergebnissen zwischen 71 und 76 Schlägen bei weitem nicht den Standard, den er benötigen würde, um sich am US Masters Chancen auf den 16. Majorturnier-Sieg auszurechnen.

Auf den amerikanischen Sieger Patrick Cantlay büsste Woods über die vier Runden 22 Schläge ein.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Oktober 2020 16:25
aktualisiert: 26. Oktober 2020 16:25