NHL

Treffsicherer Meier schiesst die Sharks zum Sieg

27. März 2022, 08:29 Uhr
Die Schweizer NHL-Söldner äufnen in der Nacht auf Sonntag tüchtig ihre Skorer-Konti. Allen voran Timo Meier mit einer Tor-Triplette.
Auch dieser Puck sitzt: Timo Meier (Nummer 28) bezwingt Lukas Dostal.
© KEYSTONE/AP/Josie Lepe

Der Appenzeller steuerte zum 4:1-Heimsieg der San Jose Sharks über die Anaheim Ducks drei Treffer bei. Dabei überzeugte Meier durch Effizienz, denn der Mann des Spiels benötigte bloss fünf Abschlussversuche. Bei seinem 60. Einsatz in dieser Saison erzielte Meier bereits den 30. Treffer.

Der Stürmer steht bei insgesamt 65 Skorerpunkten und ist damit unter den Schweizern bloss die Nummer 2. Der Verteidiger Roman Josi (63 Partien) weist 61 Assists und 18 Tore aus. Der Vorsprung des Berner in der Skorer-Wertung beträgt somit 14 Zähler (79 Punkte).

Zum Schweizer Spitzentrio zählt noch Kevin Fiala. Der St. Galler steht nach 2 Assist für die Minnesota Wild (3:2-Sieg n.V. gegen Columbus Blue Jackets) bei 58 Skorerpunkten (21 Treffer/37 Assists). In der Nacht auf Sonntag erzielte Nino Niederreiter seinen 20. Saisontreffer. Je einen Assist liessen sich Pius Suter, Dean Kukan und Nico Hischier verbuchen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. März 2022 08:25
aktualisiert: 27. März 2022 08:29
Anzeige