Mountainbike

Weltcup Lenzerheide nun Anfang September

15. Mai 2020, 18:10 Uhr
Nino Schurter kann den Weltcup auf der Lenzerheide und die WM in Österreich ins Visier nehmen
© KEYSTONE/AP The Canadian Press/JACQUES BOISSINOT
Die Mountainbike-Weltcuprennen in Lenzerheide sind neu auf den 4. bis 6. September angesetzt worden.

Ursprünglich waren die Wettkämpfe vom 14. bis 16. August vorgesehen gewesen.

Die Durchführung des Anlasses ist aber nach wie vor abhängig von den Entscheidungen des Bundesrates und der kantonalen Behörden. Die Organisatoren hoffen auf die per Ende Mai 2020 angekündigten Details bezüglich einer Lockerung des Veranstaltungsverbots ab September 2020.

Die Weltmeisterschaften 2020 wurden neu auf die Zeit vom 5. bis 11. Oktober terminiert. Neuer Austragungsort ist das österreichische Leogang anstelle des deutschen Albstadt, wo die Titelkämpfe ursprünglich vom 26. bis 28. Juni vorgesehen gewesen waren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Mai 2020 18:10
aktualisiert: 15. Mai 2020 18:10