Tag im Läbe vo

«Tag im Läbe vo»: Chanel Knie am Tag der Premiere des Circus Knie in Luzern

«Tag im Läbe vo»

Chanel ist die Zweitjüngste der Familie Knie – so ist ihr Leben im Zirkus

17.12.2022, 09:10 Uhr
· Online seit 17.12.2022, 06:50 Uhr
Sie ist der zweitjüngste Spross der Familie Knie: Chanel Knie. Seit ihrem vierten Lebensjahr tritt sie in der Zirkusmanege auf. Fürs «Tag im Läbe vo» durften wir die 11-Jährige vor der Premiere in Luzern begleiten.

Quelle: PilatusToday/Sophie Müller/David Migliazza

Anzeige

«Ich bin schon ein bisschen aufgeregt», sagt Chanel Knie in der Garderobe. Rund eine Stunde hat sie sich geschminkt und frisiert für die Premiere in Luzern. Dieses Jahr tritt die 11-Jährige noch mit einer Pony-Nummer auf. Das Publikum ist entzückt.

Den «Jöö-Bonus» hat nun aber ihr 4-jähriger Bruder Maycol, der bei der aktuellen Tournee erstmals in der Zirkusmanege auftritt. Nicht zuletzt deshalb überlegt sich Chanel für das kommende Jahr etwas Neues: «Nächstes Jahr will ich etwas mit einem grossen Pferd machen.»

Der Circus Knie gastiert noch bis 6. Januar auf der Luzerner Allmend. Informationen und Tickets gibt es hier.

(mso)

veröffentlicht: 17. Dezember 2022 06:50
aktualisiert: 17. Dezember 2022 09:10
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch