Anzeige
Beinwil am See

Auto prallt ungebremst in Hauseingang

15. Oktober 2021, 10:38 Uhr
Eine Autofahrerin und ihr Beifahrer hatten am Donnerstagabend grosses Glück. Sie sind mit ihrem Auto in Beinwil am See mit grosser Wucht in einen Hauseingang gekracht. Die beiden blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

Am Donnerstag gegen 22.30 Uhr hat eine Autofahrerin in Beinwil am See einen Selbstunfall verursacht. Die 62-jährige Fahrerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen und prallte mit grosser Wucht in den Eingang eines angrenzenden Wohnhauses, schreibt die Kantonspolizei Aargau. Dabei entstand ein grosser Sachschaden.

Die Autofahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt, das Auto erlitt Totalschaden. Der Schaden am Gebäude lässt sich bislang noch nicht beziffern. Die Autofahrerin gab gegenüber der Polizei an, dass die Bremsen versagt hätten. Aus diesem Grund wurde das Auto sichergestellt.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 15. Oktober 2021 09:42
aktualisiert: 15. Oktober 2021 10:38