Unfall Perlen

Lastwagen verliert Mulde und kippt zur Seite – Sachschaden von 200'000 Franken

16. November 2022, 15:19 Uhr
Ein Lastwagen hat am Dienstagnachmittag in Perlen eine geladene Mulde verloren und kippte zur Seite. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden von ungefähr 200'000 Franken.
Anzeige

Der Lastwagen war in Perlen auf der Dorfstrasse in Richtung Root unterwegs. In einer Linkskurve verlor das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen seine geladene Mulde. Danach kippte der Lastwagen zur Seite.

Der Fahrer des Lastwagens wurde nicht verletzt. Eine Strassenlaterne und ein Zaun wurden beschädigt. Der gekippte Lastwagen musste durch ein Bergungsfahrzeug aufgestellt und abtransportiert werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 200'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. November 2022 15:19
aktualisiert: 16. November 2022 15:19