Luzern

200 Fasnachtsplaketten für IKEA-Mitarbeitende

18. Januar 2021, 11:06 Uhr
Rund 200 Ikea-Mitarbeitende durften sich über eine Fasnachtsplakette freuen.
© Lozärner Fasnachtskomitée LFK
Die IKEA in Rothenburg beschenkt ihre Mitarbeitenden mit Fasnachtsplaketten. Übergeben wurden diese vom Luzerner Fasnachtskomitee.

Die IKEA-Mitarbeiter wurden mit einem Fasnachtspräsent überrascht. «Viele unserer Mitarbeitenden sind in der Region und dadurch mit der Fasnacht tief verwurzelt», erklärt Ola Jörnmarkt, Sales Manager der IKEA Rothenburg. Der amtierende LFK-Präsident Dani Abächerli liess es sich deshalb nicht nehmen, die 200 Plaketten persönlich zu überreichen. Er zeigt sich begeistert, dass IKEA die regionale Verbundenheit mit dem Kulturgut Fasnacht so präsentiert und hofft auf weitere Unternehmen, die dies nachahmen.

(str)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Januar 2021 11:06
aktualisiert: 18. Januar 2021 11:06