Shakra-Sänger Mark Fox

«Als befänden wir uns in einem stetigen Trainingslager»

21. September 2020, 20:43 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Mark Fox steht mit Shakra in den Startlöchern für ihre neue Tournee. Und das bereits seit einem halben Jahr. Das Coronavirus hat der Schweizer Hard Rock Band einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am 2. Oktober soll es endlich auf der Bühne losgehen.

Als «neu» kann man das aktuelle Album von Shakra, «Mad World», nicht mehr bezeichnen. Bereits am 28. Februar ist das 13. Album der Hard Rocker erschienen. Kurz darauf wurde die Tour dazu abgesagt. Dementsprechend viel Vorfreude hat Frontsänger Mark Fox auf die kommenden Konzerte ab Oktober. «Wir sind bereit und freuen uns auf das direkte Feedback vom Publikum», sagt der Bieler im «Fokus».

Mark Fox hatte mit Shakra ausgiebig Zeit, um sich auf die nächsten Konzerte vorzubereiten. Wie nun Hard Rock Konzerte mit Schutzmasken funktionieren sollen und welche kreativen Ideen der Sänger während der Coronazeit umgesetzt hat, erzählt er im Video oben.

Übrigens: Die zwei neuen Musikvideos von Shakra wurden im Pilatusland gedreht

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. September 2020 20:43
aktualisiert: 21. September 2020 20:43