Blockbuster

Auf diese Filme kannst du dich 2021 freuen

25. Dezember 2020, 09:10 Uhr
Nebst einigen lang erwarteten Fortsetzungen, kommen 2021 auch spannende Neuheiten ins Kino. (Archivbild)
© Keystone/Laurent Gillieron
Gespannt schauen Film-Fans auf 2021, denn das aktuelle Jahr liess zu wünschen übrig. Viele Filme wurden wegen der Pandemie verschoben und so hatte 2020 wenig zu bieten.

Das, obwohl 2019 mit Filmen wie «Parasite», «Avengers: Endgame», «1917», «Joker», «The King» und noch vielen weiteren ein beeindruckendes Filmjahr war. Es gab gute Gründe, warum 2020 das hohe Niveau nicht halten konnte. Finanziell hätte sich eine Filmpremiere mit geschlossenen Kinosälen während dem Lockdown für viele nicht gelohnt. Doch, was 2020 hätte erscheinen sollen, kommt jetzt einfach 2021. Einige Highlights des kommenden Filmjahres findet ihr hier:

Ghostbusters 3: Legacy

In der ersten Hälfte 2021 soll nach über 30 Jahren mit «Ghostbusters 3: Legacy» endliche eine Fortsetzung der beiden ersten Teile erscheinen. Im Regiestuhl sitz passenderweise Jason Reitman, Sohn des Regisseurs der ersten Filme, Ivan Reitman. Jason sagt von sich selbst, der erste Ghostbusters Fan gewesen zu sein, denn schon am Set des ersten Films spielte er mit Puppen die als Requisiten dienten.

Top Gun: Maverick

Eine weitere heiss erwartete Fortsetzung kommt 2021 in die Kinos. Mit «Top Gun: Maverick» hebt Tom Cruise nach 35 Jahren erneut ab, doch diesmal richtig. Es sieht nicht nur echter aus, das ist es auch. Als erster Schauspieler überhaupt konnte Cruise, in einer F/A-18 Superhornet von einem Flugzeugträger aus starten und landen. 

Uncharted

Die beliebte Playstation-Videospielreihe erhält jetzt auch eine Verfilmung. In der Hauptrolle, der als Spider Man bekannte Tom Holland als Schatzjäger Nathan Drake. Trailer gibt es zum Film leider noch nicht, doch soll der Streifen im Sommer 2021 erscheinen. 

The Beatles: Get Back

«Der Herr der Ringe»-Regisseur Peter Jackson hat bereits im Film «They Shall Not Grow Old» (2018) hundertjähriges Filmmaterial aus dem ersten Weltkrieg aufwändig restauriert. Mit rund 54 Stunden Filmmaterial der Beatles aus dem Dreh zu «Let It Be» (1970) hat er jetzt dasselbe gemacht und einen neuen Dokumentarfilm kreiert. Erscheinen soll der Film im August 2021.

Dune

An diesen Film werden hohe Ansprüche gestellt, denn er basiert auf der ersten Hälfte des ersten Buches der beliebten Romanreihe «Dune» von Frank Herbert und bringt mit Timothée Chalamet  in der Hauptrolle, Dave Bautista, Rebecca Ferguson und Jason Momoa eine Star-Besetzung mit sich. Der Kinostart ist für den ersten Oktober 2021 geplant.

Free Guy

Wolltest du schon immer mal wissen, wie es wohl wäre im Videospiel «GTA» zu leben? Dann darfst du diesen Film nicht verpassen. In «Free Guys» schlüpft Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds in die Rolle von Guy, einem Nicht-Spieler-Character im Open-World-Videospiel Free City, der plötzlich realisiert, dass er in einem Spiel ist. Die Komödie soll im Dezember 2021 in die Kinos kommen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. Dezember 2020 09:10
aktualisiert: 25. Dezember 2020 09:10