Promi-Porno

Britney Spears kündigt Film über ihre Vulva an

Angela Rosser, 20. Oktober 2022, 19:10 Uhr
Verwuscheltes Haar, lasziver Blick und ohne Kleider – so zeigt sich Sängerin Britney Spears auf Twitter und irritiert ihre Follower mit einer obszönen Ankündigung. Ob an dem Gerücht über ein intimes Filmchen etwas dran ist?
Anzeige

Kaum sind die unsichtbaren Fesseln der Sängerin am 12. November 2021 gefallen, als sich der Popstar erfolgreich gegen die Vormundschaft ihres Vaters gewehrt hatte, fielen auch die Hüllen. Auf Instagram zeigte sich der Popstar schon früher splitterfasernackt.

Sie zeigt alles und nichts

Via Twitter verkündete die Zweifach-Mama nun, dass in der aktuellen Woche ein Film über ihre Vulva Premiere feiern werde. Im Bild zeigt sie sich komplett hüllenlos auf einem weissen Bett. Ihren Busen bedeckt sie mit der Hand und ihre intimste Stelle wird durch ein keck angewinkeltes Bein verdeckt.

Was genau will Britney ihren Fans damit mitteilen? Dreht sie jetzt Sex- statt Musikvideos? Ein User spekuliert, dass die «Toxic»-Sängerin vielleicht neu eine Karriere auf der Erotik-Plattform «Onlyfans» ansteuern könnte.

Mama ist ihren Söhnen peinlich

Andere schreiben, dass ihnen die Söhne der 40-Jährigen Leid täten. Ihre beiden Sprösslinge, Jayden (16) und sein Bruder Sean (17), haben aktuell keinen Kontakt mehr zur Mutter, wie der jüngere der beiden kürzlich öffentlich vermeldete. Jayden erklärte, dass ihnen unter anderem die Nackedei-Bilder ihrer Mutter auf Social Media peinlich seien. «Es ist fast so, als müsste sie so etwas posten, um etwas Aufmerksamkeit zu bekommen», so Jayden.

Fan supportet Entscheidung

Unter den Kommentaren auf Twitter finden sich aber auch ermutigende Stimmen. «Sie holt sich die Macht über ihren Körper zurück! Jahrelang wurde sie von der Industrie, Managern und ihren eigenen Eltern sexualisiert und die ganze Welt hats gefressen. Jetzt übernimmt sie das Ruder und alle drehen durch? Britney, mach was dir passt», schreibt eine Supporterin.

Es wäre auch möglich, dass sie das alles nur tut, um ihre Familie zu ärgern, die sie, wie sie erzählt, jahrelang unterdrückt hat.

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 20. Oktober 2022 19:11
aktualisiert: 20. Oktober 2022 19:11