Burgleben

Burgen bestimmen sein Leben

1. Dezember 2020, 20:38 Uhr
Werbung

Quelle: tele1

Burgen und Ruinen faszinieren Felix Nöthiger bereits sein Leben lang. Den zumeist mittelalterlichen Bauten widmet der studierte Archäologe und Historiker Freizeit und Ferien.

1968 kaufte Felix Nöthiger bei Zillis-Reischen im Kanton Graubünden eine Magerwiese mit den Resten der Burg Haselstein. Während den vergangenen 53 Jahren hat er die Burg Haselstein wieder aufgebaut – und zwar so, wie sie vielleicht einmal ausgesehen hat. In Bezug auf die Arbeitstechniken und Materialien hat er sich nämlich am Mittelalter angelehnt. 

Im Video oben erzählt er, wie er aus der einstigen Ruine einen Prachtbau geschaffen hat. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Dezember 2020 19:00
aktualisiert: 1. Dezember 2020 20:38