«Reportagemagazin +41»

Corona als Chance: Dieser Mann wurde vom Banker zum E-Piano-Vermieter

14. März 2022, 17:28 Uhr
Beat Bommeli hat die Corona-Pandemie als Chance genutzt. Vor rund einem Jahr hat er seinen Job als Banker nämlich an den Nagel gehängt und ist E-Piano-Vermieter geworden. «Ich will nicht mehr zurück», schwärmt er.

Quelle: Tele 1

«Diese Selbstbestimmung ist etwas sehr schönes», erzählt Beat Bommeli in Winterthur. Zudem ist die Musik seit Jahrzehnten sein grosses Hobby. Der Wechsel in die E-Piano-Vermietung hat er noch nie bedauert: «Der neue Alltag mit diesem Geschäft ist einfach viel erfüllender.»

Wir haben Beat Bommeli bereits vor einem Jahr besucht, als er sich frisch selbstständig gemacht hatte und sogleich in Arbeit versank. Ob die Nachfrage nach E-Pianos auch nach der Pandemie noch hoch genug ist, was er an seinem alten Job vermisst und ob sich der Wechsel auch in finanzieller Hinsicht gelohnt hat, erzählt er dir im Video. 

(red.) 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. März 2022 20:30
aktualisiert: 17. März 2022 20:30
Anzeige