Anzeige
Vor Anpfiff

Cristiano Ronaldo trifft Stadion-Security mit Ball am Kopf

15. September 2021, 08:35 Uhr
Bevor es zur eigentlichen Partie kam, war die volle Aufmerksamkeit auf Cristiano Ronaldo gerichtet. Allerdings unterlief ihm noch beim Aufwärmen ein kleiner Faux-Pas.
Noch beim Aufwärmen passierte dem Superstar Cristiano Ronaldo ein Missgeschick.
© KEYSTONE/Alessandro della Valle

Vor dem Champions League-Spiel schoss sich Cristiano Ronaldo ein. Dabei unterlief ihm ein Missgeschick: Denn der Portugiese traf eine Security-Frau am Hinterkopf. Diese ging zu Boden und musste umsorgt werden, wie das Video in dem folgenden Tweet zeigt:

Gleicht danach schaute der Fussballstar aber nach der Ordnerin. Glücklicherweise schien diese sich nicht verletzt zu haben und auch Ronaldo entschuldigte sich bei ihr. Ausserdem hat er ihr als Wiedergutmachung ein Trikot von Manchester United geschenkt.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 15. September 2021 06:20
aktualisiert: 15. September 2021 08:35