Swiss Music Awards

Diese Künstler sind an den Swiss Music Awards nominiert

12. April 2022, 14:12 Uhr
Die Swiss Music Awards sind der wichtigste Schweizer Musikpreis. Der Luzerner Musiker Kunz hat in diesem Jahr gleich eine doppelte Chance auf einen der begehrten Steine. Mit Rapperin Loredana und Schlagersängerin Beatrice Egli sind weitere Zentralschweizerinnen im Rennen.

Bereits zum 15. Mal werden am 25. Mai 2022 die «Beton-Klötze» an den Swiss Music Awards vergeben. Erstmals ist die Verleihung in der Zuger Bossard Arena. In insgesamt zwölf Kategorien werden Preise vergeben. Seit Dienstagmorgen sind nun auch die Nominierten bekannt. Darunter mehrere Zentralschweizer.

Mit Beatrice Egli, Loredana und Kunz sind gleich drei Zentralschweizer in den Kategorien für die beste Künstlerin und den besten Künstler nominiert. Dazu hat Kunz die Chance, den «Klotz» für das Beste Album abzustauben. Loredana ihrerseits darf zusammen mit ihrem Mann Mozzik auf den Preis für die beste Gruppe hoffen.

Du entscheidest, wer die Preise erhält

Ob die Zentralschweizer Musikstars bei den Swiss Music Awards abräumen, kannst du mitentscheiden. Die Gewinner der «Klötze» werden nämlich per Voting gekürt. Abstimmen kannst du ab heute Dienstag, 12. April 2022, bis zum Sonntag, 1. Mai 2022 auf der Website der Swiss Music Awards. Einzig der beste Hit wird nicht per Voting vor dem Gala-Abend gewählt. Für die Kategorie «Best Hit» wird es in der Livesendung auf «3+» ein Publikumsvoting geben.

Die Swiss Music Awards am Mittwoch, 25. Mai 2022 finden in der Bossard Arena Zug statt und werden auf «3+» live übertragen. Moderiert wird die TV-Show von Marco Fritsche (Bauer, ledig, sucht...) und Co-Moderatorin Madeleine Sigrist (watson).

Die Nominierten in der Übersicht

Best Female Act

  • Beatrice Egli
  • Loredana
  • Joya Marleen

Best Male Act

  • Kunz
  • EAZ
  • ZIAN

Best Group

  • Brandão Faber Hunger
  • Büetzer Buebe (Gölä & Trauffer)
  • Loredana & Mozzik

Best Album

  • Kunz – Mai
  • Brandão Faber Hunger – Ich Liebe Dich
  • Büetzer Buebe (Gölä & Trauffer) – Handwärch

Best Hit

  • Lo & Leduc – Tribut
  • ZIAN – Show You
  • Joya Marleen – Nightmare

SRF 3 Best Talent

  • Kings Elliot
  • Joya Marleen
  • Priya Ragu

Best Crushing Act

  • Sam Himself
  • WE ARE AVA
  • ZIAN

Best Act Romandie

  • Baron.e
  • Danitsa
  • Flèche Love

Best Solo Act International

  • Adele
  • Ed Sheeran
  • Olivia Rodrigo

Best Group International

  • ABBA
  • Imagine Dragons
  • Måneskin

Best Breaking Act International

  • Olivia Rodrigo
  • Lil Nas X
  • Måneskin

Best Hit International

  • Nathan Evans, 220 KID & Billen Ted – Wellerman
  • Master KG feat. Burna Boy & Nomcebo – Jerusalema
  • The Weeknd – Save Your Tears

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. April 2022 05:59
aktualisiert: 12. April 2022 14:12
Anzeige