Erste Sportlerin

Eine amerikanische Golf-Influencerin ist «Sexiest Woman Alive»

17. Juni 2022, 14:04 Uhr
Zum ersten Mal ist eine Sportlerin vom Männermagazin «Maxim» zur «Sexiest Woman Alive» gewählt worden. Es ist die Golferin Paige Spiranac (29). Auf Instagram begeistert die US-Amerikanerin mit ihren Videos ein Millionenpublikum.

Paige Spiranac darf sich offiziell «Sexiest Woman Alive» nennen. Die 29-jährige Golferin aus Colorado stach in der Wahl des Männermagazins «Maxim» grosse Namen wie Schauspielerin Megan Fox, Sängerin Dua Lipa oder Influencerin Kylie Jenner aus.

Spiranac ist in den Sozialen Medien keine Unbekannte, auch wenn ihre Follower-Zahlen nicht mit denen der obengenannten Frauen mithalten können. Auf Instagram sind es dennoch immerhin 3,3 Millionen Menschen, die ihr folgen.

Mit diesem Post bedankte sich Spiranac bei «Maxim» und ihren Fans:

Dabei bekommen sie zu sehen, wie Spiranac das Golf-Einmaleins erklärt. Ab 2015 war sie nämlich professionelle Golferin und nahm an mehrere Turnieren mit, von denen sie im Mai 2016 eines gewann.

Seither gibt sie ihrem Millionenpublikum Tipps, wenns darum geht, wie man den Schläger genau hält oder wie man am besten Schwung holt. Nicht fehlen darf dabei natürlich der «Sexy»-Aspekt: «Ich trage gerne Dinge, die figurbetont sind», sagt Spiranac selbst.

In der Bildergallerie erfährst du, wer die letzten fünf Jahre zur «Sexiest Woman Alive» gekürt wurde!

(mhe)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 17. Juni 2022 14:04
aktualisiert: 17. Juni 2022 14:04
Anzeige