Bachelor auf 3+

«Es f**kt meinen Stolz» – Ghettoqueen Mia ist raus!

23. November 2020, 23:04 Uhr
Werbung

Quelle: 3+/FM1Today/Celia Rogg

In der sechsten Episode ging es wieder heiss zur Sache. Es gab Küsse zu gewinnen und Rosen zu verlieren. Drei Kandidatinnen mussten sich diese Woche verabschieden, jedoch nicht alle auf Wunsch des Bachelors.

Ob Sanjas mutiger Sprung aus dem Flugzeug für eine Rose gereicht hätte, werden wir wohl nie erfahren. Für die 33-jährige Mutter war Alan einfach nicht der richtige Mann. Fairerweise überliess sie den Halbbrasilianer den verbleibenden Damen und verabschiedete sich von ihm, noch bevor er ihr das Urteil verkünden konnte.

Gewinnerin der sechsten Folge war die blauhaarige Xenia (23). Sie kam erst in den Morgenstunden vom Einzeldate mit Bachelor Alan Wey zurück und staubte bei der Nacht der Rosen mit einem Lächeln auf dem Gesicht die erste Rose ab.

Tschüss Mia

Gross war die Eifersucht bei Zürcherin Mia Madisson (24), nachdem die anderen Ladies die deutsche Angie (28) und nicht sie zum Einzeldate mit dem Bachelor schickten. Dass sie bei der anschliessenden Bootsparty wieder mal keinen Zeh ins Wasser streckte, während sich ihre Konkurrentinnen mit dem Luzerner Bachelor vergnügten, scheint ihr entscheidender Fehler gewesen zu sein. Auch ein Versuch, ihre Angst vor dem Meer zu erklären, lässt den Bachelor kalt. Dieses Mal gibt es keine Rose für Ghettoqueen Mia.

Auch die Aargauerin Ana (22) konnte bei ihrem einzigen Date vor einigen Episoden nicht überzeugen. Man merkt, dass es dem Bachelor nicht leichtfällt. Gerne hätte er ihr noch eine Chance gegeben, doch bei den anderen Kandidatinnen fühlte er einfach mehr. So geht es auch für sie zurück in die Schweiz.

Umzug nach Lissabon

Mit den verbleibenden sechs Damen begibt sich Bachelor Alan Wey in die Hauptstadt Portugals. Dort geht es auch gleich ans Eingemachte. Wer sich beim Fischkopfaussaugen am besten schlägt und wie man es schafft eine Bachelor-Kandidatin abzukühlen, seht ihr am Montag dem 30. November ab 20.15 Uhr auf 3+.

Werbung

Quelle: 3+

Hoffentlich essen die Ladies gerne Fisch.

© 3+

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. November 2020 22:44
aktualisiert: 23. November 2020 23:04