«Tag im Läbe vo»

«Etwas für die Ewigkeit» – 20-Jährige baut Schwyzerörgeli in Unteriberg

Sophie Müller, 1. Juli 2022, 17:32 Uhr
Seit knapp zwei Jahren arbeitet Flurina Ott im Betrieb ihres Vaters in Unteriberg und baut Schwyzerörgeli. «Das Schönste am Schwyzerörgeli ist, dass es ewig hält und man die Freude von Generation zu Generation weitergeben kann.»

Quelle: PilatusToday / Sophie Müller / Andreas Wolf

Anzeige

Ein Schwyzerörgeli besteht aus über 2000 Teilen. Um eines zu bauen, benötigt man bis zu 100 Stunden. Dabei versuchen die Mitarbeitenden von «ott-oergeli» in Unteriberg die Wünsche der Kundschaft zu erfüllen. Je nach Konfiguration kostet ein Schwyzerörgeli zwischen 4000 und 8000 Franken.

Welche aussergewöhnlichen Wünsche die Kunden haben, wie solch ein Schwyzerörgeli entsteht und was Flurina Ott an ihrer Arbeit am besten gefällt, erfährst du in der neuesten Folge der Serie «Tag im Läbe vo».

(mso)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. Juli 2022 07:30
aktualisiert: 2. Juli 2022 07:30