Blue Balls

Gekaufte Tickets werden bis Ende Juni zurückerstattet

30. April 2020, 15:01 Uhr
Tickets für das Blue Balls Festival werden bis Ende Juni zurückerstattet.
© Blue Balls
Nach dem das Blue Balls Festival dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist, sitzen noch zahlreiche Leute auf ihren Tickets, welche sie nun nicht brauchen können. Das Geld ist aber nicht einfach weg. Bis Ende Juni können die Tickets zurückgegeben werden.

Vom 17. bis 25. Juli hätte die Stadt Luzern ganz im Zeichen des Blue Balls Festivals stehen sollen. Nach dem das Coronavirus dem Festival nun aber einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, bringen einem auch die Tickets für die Konzerte nichts mehr. Ab morgen können diese nun zurückgegeben werden und man bekommt auch sein Geld zurück.

Die Rückgabe der Tickets ist ab morgen (1. Mai) bis zum 30. Juni möglich. Nach dem 30. Juni werden keine Tickets mehr rückerstattet und der Wert verfällt, schreibt der Verein Luzerner Blues Session in einer Mitteilung. Sämtliche Anweisungen für eine Rückerstattung findest du auf der Website des Blue Balls Festivals.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. April 2020 15:29
aktualisiert: 30. April 2020 15:01