Anzeige
Spezielle Sportart

Kombination aus Golf und Fussball: In Neuenkirch wird Footgolf gespielt

28. August 2021, 21:38 Uhr
Es ist wie Golf spielen, aber es braucht geschickte Füsse anstelle eines Schlägers: Fussballgolf. Es ist eine junge Sportart. In der Zentralschweiz gibt es erst einen einzigen Fussballgolf Club. Wie das Spiel funktioniert, wollte der Tele 1-Reporter Thomas Erni wissen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Der einzige Zentralschweizer Fussballgolf Club organisierte am Samstag auf dem Golfplatz in Neuenkirch im Rahmen der Schweizermeisterschaften ein Turnier. Beim sogenannten Footgolf muss man mit möglichst wenig Schüssen das Loch treffen – wie eben beim Golf.

Tele 1-Reporter Thomas Erni hat sich unter die Fussballgolf-Profis gemischt. Dass er seit Kinderzeiten Fussball spielt, hat ihm dabei nicht viel genützt. «Normalerweise hat man Mitspieler, hier ist man Einzelkämpfer. Es sind die Regeln vom Golf und diese kenne ich auch ein wenig. Ich finde es sehr cool. Man kann die Fussballtechnik für den Golfplatz gebrauchen. Das macht Spass», so Thomas Erni.

Bei seinem Versuch schlägt sich der Tele1-Reporter nicht allzu schlecht. Ob er mit den Profis mithalten kann, siehst du im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. August 2021 20:41
aktualisiert: 28. August 2021 21:38