Anzeige
USA

Deal mit Warner Music: Sängerin Madonna bringt Alben nochmal heraus

16. August 2021, 20:10 Uhr
Gemeinsam mit dem Musik-Konzern Warner Music Group will die US-Sängerin Madonna ihre bisherigen Alben noch einmal herausbringen.
ARCHIV - Madonna, US-amerikanische Sängerin, nimmt den «Advocate for Change-Award» bei den 30. jährlichen GLAAD Media Awards entgegen. Foto: Evan Agostini/Invision/dpa
© Keystone/Invision/Evan Agostini

Ab dem kommenden Jahr, in dem die Veröffentlichung der ersten Single der Sängerin 40 Jahre her ist, werde Madonna «persönlich ausgiebige Luxus-Ausgaben ihrer wichtigsten Alben kuratieren», hiess es in einer Mitteilung des Konzerns am Montag - dem 63. Geburtstag der Musikerin. Die mit Hits wie «Like a Virgin» oder «Material Girl» weltberühmt gewordene Sängerin hatte die ersten 25 Jahre ihrer Karriere mit Warner Music zusammengearbeitet, hatte das Label dann aber 2007 vorübergehend verlassen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. August 2021 20:10
aktualisiert: 16. August 2021 20:10