Weekendtipps

Im Zirkus staunen oder Glühwein trinken: Diese Veranstaltungen locken am Wochenende

Chantal Herger, 18. November 2022, 13:10 Uhr
Es wird akrobatisch und musikalisch, fasnächtlich und weihnachtlich: Das Wochenende hat für alle Musik-Liebhaber, Partymäuse und Weihnachtsfans etwas zu bieten. Das sind unsere Veranstaltungstipps.
Anzeige

Der Circus Knie macht Halt auf dem Stierenmarktplatz in Zug. Seit März tourt der Schweizer Nationalzirkus durch das Land und verzaubert mit akrobatischen Einlagen und tierischen Nummern das Publikum. Ausserdem gibt es ein Wiedersehen mit dem Sänger Bastian Baker sowie den Comedians Ursus & Nadeschkin. Ein Ausflug für die ganze Familie.

Vergangenes Wochenende wurde die Fasnacht bereits lautstark eingeläutet. Auch am Samstag geht es weiter mit dem fasnächtlichen Treiben. Die «Dörfli-Geister» laden zum Geisterball in Sarnen ein. Das zuckersüsse Motto lautet: Candy Wonderland. Ab 18.15 Uhr schränzen diverse Guuggen aus Nah und Fern.

Musik der Jungen

Zwei Wochen lang spielen beim «There Are Worse Bands – Festival» 34 Bands in 16 verschiedenen Lokalitäten in der Stadt Luzern – von der aufstrebenden Sängerin bis zum lokalen Singer-Songwriter. «Ungezwungen, einfach, mit möglichst k(l)einen Hürden», heisst es von den Veranstaltern. Das Festival findet vom 14. bis am 26. November statt.

Beim Jugendmusikwettbewerb Zentralschweiz zeigen talentierte Musikerinnen und Musiker ihr Können.

© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Musikalisch wird es auch am 28. Jugendmusikwettbewerb Zentralschweiz in Einsiedeln. Junge Musikerinnen und Musiker präsentieren sich mit ihren Instrumenten vor einer professionellen Jury – ob in verschiedenen Kammermusikformationen, als Duo oder mit zehn Personen.

Auch beim Lucerne Festival Forward steht die junge Generation im Fokus und mit ihr die Gegenwartsmusik. Eine besondere Mischung von Musikrichtungen gibt es in Cham am Freitag zu hören. Dort trifft Jodel auf Klassik. Ein einzigartiges Musikerlebnis voller harmonischer Klänge.

Weihnachtsstimmung lockt

Noch ist Weihnachten gefühlt weit weg, nicht aber die Weihnachtsmärkte: In Lungern, Cham Luthern, Hämikon, Immensee sowie auf dem Pilatus kann man bei weihnachtlichem Ambiente bereits ein paar Geschenke posten oder einfach nur einen Glühwein geniessen. Ebenso öffnet der Stadt Luzerner Weihnachtsmarkt Rudolfs Weihnacht seine Tore. Eine Übersicht über alle Weihnachtsmärkte ab Dezember gibt es hier.

Die ersten Weihnachtsmärkte finden dieses Wochenende statt.

© ZVG
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. November 2022 13:35
aktualisiert: 18. November 2022 13:35