Zentralschweiz

Sonne, Wolken und Nebel: So wird das Wetter an der Fasnacht

15. Februar 2023, 08:24 Uhr
Nicht mehr lange und schon geht es mit dem Urknall los. Wie warm ihr euch für die kommende Fasnacht anziehen müsst und ob ihr Sonnencreme oder einen Regenschutz mitnehmen müsst, erfahrt ihr hier.
Die Stadt Luzern im Fasnachtfieber: Das Wetter spielt ziemlich gut mit. (Archivbild)
© KEYSTONE/Urs Flueeler
Anzeige

Das sind die Wetter-Prognosen

«Im Flachland wird man während der kommenden Fasnacht mehrheitlich im Nebel stecken», so Roger Perret, Meteorologe von MeteoNews. Dieser sollte sich jedoch ab und zu lösen. Insgesamt wird die Fasnacht sehr durchzogen. Sonnig wird es vor allem am Schmutzigen Donnerstag. Es gibt aber auch bewölkte Tage und gebietsweise Regen. Sprich, eine Tube Sonnencreme sowie eine Pelerine im Rucksack zu verstauen, ist sicher eine gute Idee.

Und so warm wird es

Richtig kalt wird es in dieser Zeit also nicht. Vom Schmutzigen Donnerstag bis am Sonntag wird es am Tag 10 Grad und wärmer. Die Winterjacke und Skihosen sind deshalb nicht nötig. In der Nacht sinken die Temperaturen jedoch auf 0 bis 3 Grad, wohingegen ein warmes Kostüm oder viel Tanzen nützlich sein kann.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Februar 2023 08:19
aktualisiert: 15. Februar 2023 08:24
Anzeige