Anzeige
Kunst

Spaniens Königin Letizia besucht die Schweiz

1. Oktober 2021, 18:25 Uhr
Königlicher Besuch für die Schweiz: Letizia von Spanien wird am kommenden Freitag eine Ausstellung des spanischen Malers Francisco de Goya in der Fondation Beyeler in Riehen BS eröffnen. Dies bestätigte die Fondation Beyeler der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.
Wird demnächst die Fondation Beyeler in Riehen BS besuchen: Königin Letizia von Spanien.
© KEYSTONE/EPA EFE/JAVIER LIZON

Es handle sich um einen kulturellen Besuch anlässlich einer bedeutenden Ausstellung eines grossen spanischen Künstlers, sagte die Kommunikationsleiterin der Fondation Beyeler. Die spanische Königin habe schon andere wichtige Ausstellungen von spanischen Künstlern besucht - so die Ausstellung von Joaquín Sorolla in der National Gallery in London oder die Velazquez-Retrospektive im Kunsthistorischen Museum in Wien.

Die Königin wird in Riehen weder eine Ansprache halten noch den Medien Interviews geben. Sie wird einzig für einen Fototermin zur Verfügung stehen. Der hohe Besuch läuft gemäss der Sprecherin nach einem vorgegebenen Protokoll ab.

Basels Regierungspräsident Beat Jans (SP) wird an der Eröffnung der Goya-Ausstellung dabei sein und Gelegenheit haben, den Willkommensgruss der Regierung im persönlichen Gespräch zu überbringen. Der Kanton Basel-Stadt plant nichts Offizielles, wie ein Regierungssprecher auf Anfrage sagte.

Felipe VI. und seine Frau Letizia stehen seit Juni 2014 an der Spitze der spanischen Monarchie.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Oktober 2021 18:25
aktualisiert: 1. Oktober 2021 18:25