Luzerner Theater

Weibliches Leitungsteam für das Luzerner Theater

22. Mai 2020, 11:49 Uhr
Das Luzerner Theater gibt das neue Leitungsteam bekannt.
© KEYSTONE/Urs Flueeler
Unter der Leitung der neuen Intendantin Ina Karr sind ab Spielzeit 21/22 drei Frauen für die verschiedenen Sparten verantwortlich. Nach zwölf Jahren erfolgreichem Wirken tritt Kathleen McNurney von der Luzerner Tanzbühne ab.

Damit tritt Tanzdramaturgin Wanda Puvogel in grosse Fusstapfen im Luzerner Theater. Sie war als Dramaturgin und Managerin des Bern Ballett sowie als Dramaturgin für das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps tätig, wie das Luzerner Theater in einer Mitteilung schreibt.

Katja Langenbach ist zukünftig für das Schauspiel verantwortlich. Sie war unter anderem am Thalia Theater in Hamburg sowie in der freien Szene tätig. Eine Doppelbesetzung gibt es in der Sparte Musiktheater: Regisseurin Lydia Steier übernimmt zusammen mit Lars Gebhart die Leitung, die beide ferner an der Komischen Oper Berlin inszenierten.

Neben der neuen künstlerischen Leitung strukturiert das Luzerner Theater auch die Geschäftsleitung um. Neu wird es vier Direktionsbereiche geben: Künstlerische Direktion, Marketing- und Vertriebsdirektion, Betriebsdirektion und Kaufmännische Direktion. Die käufmännische Direktion wird vom bisherigen Verwaltungsdirektor Adrian Balmer übernommen. Für die Betriebsdirektion zeigt sich Stefan Vogel verantwortlich, der Ehemann von Ina Karr. Der Stiftungsrat hat sich eingehend mit dieser Anstellung beschäftigt und kam zum Schluss, dass das private Verhältnis kein Problem darstellt. Die Leitung der Marketing- und Vertriebsdirektion ist noch nicht besetzt.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Mai 2020 11:49
aktualisiert: 22. Mai 2020 11:49