SwissDinner

Alberto will mit einem lauwarmen Schoggichüechli überzeugen

11. Juli 2020, 19:45 Uhr
Heute um 18:20 Uhr findet die letzte Folge der neuen Staffel SwissDinner statt. Zum Staffelfinale gibt der gebürtige Equadorianer nochmals Vollgas. Ob er mit seinem Menü die Konkurrenz überzeugt?

Quelle: tele1

Anzeige

Vor 42 Jahren ist Alberto in einem Dorf im Regenwald von Ecuador auf die Welt gekommen. Aufgewachsen ist er jedoch grösstenteils in der Hauptstadt Quito, wo er auch Agrarwissenschaften studierte. Nach seinem Studium war Spanien für sieben Jahre seine Heimat, bis er im Jahr 2010 in die Schweiz kam. Seither arbeitet er in der Gastronomie und ist nebenbei als Tänzer und Tanzlehrer tätig.

Hier zu seinem Menü:

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. Juli 2020 14:18
aktualisiert: 11. Juli 2020 19:45