«Tag im Läbe vo»

Hundesitterin Aline Herger: «Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten»

Sophie Müller, 26. November 2022, 10:10 Uhr
19 Hunde sind in der «Dog Lounge» in Steinhausen, als wir Aline Herger für die Serie «Tag im Läbe vo» besuchen. Die Arbeit mit den Hunden ist ein absoluter Traumjob für die 32-Jährige. Sie zeigt uns ihren Alltag und nimmt uns mit auf einen Spaziergang.

Quelle: PilatusToday / Sophie Müller / Andreas Wolf

Anzeige

Chihuahua, Pudel oder Husky: Damit das Rudel funktioniert, braucht es gemäss Hundesitterin Aline Herger verschiedene Hunde. Zudem gehören Spaziergänge zum Alltag: «Diese sind wichtig, damit die Hunde ausgelastet sind. Auch sieht man auf Spaziergängen, ob das Rudel gut funktioniert.»

Aline Herger ist nicht nur Hundesitterin, sondern auch Hundecoiffeuse und Hundetrainerin. Seit jeher hatte sie immer einen Hund an ihrer Seite. Ihr Motto: «Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten.» Aktuell begleitet sie das einjährige Husky-Weibchen «Neya». Wie mit jedem Hund müsse sie auch mit ihr regelmässig trainieren: «Es gibt viel Arbeit, aber macht Freude.»

Weshalb Hunde ihrer Meinung nach eine solche Bereicherung für die Menschen sind und wie sie und ihr Team es schaffen, die Hunde beim Gassi gehen unter Kontrolle zu halten, erfährst du im obigen Video.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. November 2022 07:30
aktualisiert: 26. November 2022 10:10