Glücksspiel

Kurz vor Ablauf: Swisslos-Millionärin meldet sich

2. Oktober 2020, 10:58 Uhr
Wer den Schein richtig ausfüllt, sollte seinen Gewinn auch abholen: Swisslos muss gelegentlich nach Gewinnern suchen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Die Lottogesellschaft Swisslos hat seit Ende August eine Gewinnerin oder einen Gewinner gesucht. Der siegreiche Lottoschein war im Puschlav gespielt worden. Nun - ganz knapp vor Ablauf der Auszahlungsfrist - meldete sich die Gewinnerin.

Die frischgebackene Millionärin stammt aus dem benachbarten Veltlin (I), wie die Lottogesellschaft am Freitag mitteilte. Der Betrag wurde ihr unterdessen überwiesen.

Allerdings ist damit die Gewinnersuche für Swiss Lotto nicht beendet. Aktuell fahndet das Unternehmen auch nach einem Gewinn von einer Million Franken aus Muri BE.

Der Schein wurde demnach am 25. April gespielt. Am Abend des 6. Mai erhielt der oder die Glückliche an derselben Verkaufsstelle eine Gewinnanforderungsquittung. Auf diese Swisslos seither vergeblich. Der Gewinn muss bis am 24. Oktober um Mitternacht eingefordert werden. Andernfalls verfällt er.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Oktober 2020 10:55
aktualisiert: 2. Oktober 2020 10:58