Fashion

Mit diesen Teilen kommst du modisch durch den Herbst

Chantal Herger, 9. Oktober 2020, 15:05 Uhr
Mit Strick liegst du modisch diesen Herbst goldrichtig.
© Pixabay
Die Trends für den Herbst unterstreichen die Weiblichkeit und machen mit viel Glitzer und Fransen Lust auf Mode. Wir zeigen dir, mit welchen Teilen du diese Saison punktest.

Flitter, Flatter, Fransen

Ob an Tasche, Rock oder Mantel – überall flattern die Fransen. Das hat Stil und peppt ein Kleidungsstück mächtig auf. Dabei ist es egal, ob die Fransen kurz, lang, schmal oder breit sind. Hauptsache irgendwo flatterts.

Leder überall

Zu unserer geliebten Lederjacke gesellen sich diesen Herbst komplette Lederlooks. Hosen, Rock oder ganze Lederkleider – alles ist erlaubt. Ohne Leder gehst du definitiv nicht aus dem Haus.

Glitzer Glimmer

Der Herbst kann manchmal ganz schön trist sein. Mit silbrig schimmernden Röcken, glitzern goldenen Blusen oder Blazer in Metallic-Töne kannst du dem entgegenwirken. Am besten zu schlichten Teilen tragen, damit du nicht wie eine Disco-Kugel aussiehst.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

GIVING ATTITUDE #PACORABANNE

Ein Beitrag geteilt von Paco Rabanne (@pacorabanne) am

Kuscheliger Strick

Wenn es allmählich kälter wird, kuscheln wir uns gerne zu Hause mit einem Tee auf das Sofa. Dies passt diesen Herbst auch modisch ganz gut, denn Strick wird zum Fashion Statement. Und nicht nur Pullis kommen in Strick daher, sondern auch Hose, Mantel und Kleider.

Bubikragen in the house

Für einen femininen und zugleich verspielten Look sorgen die weissen Kragen an Pullis, Blusen und Kleider. Vor allem der Bubikragen aus den 20er-Jahren spielt gross auf. Die Oberteile mit High-Waist-Jeans kombinieren und schon bist du gut angezogen.

Kostüme brillieren

Auch dieser Trend setzt das Feminine in Szene. Nach den Hosenanzügen im Sommer trumpfen im Herbst nun die Kostüme auf: Also Rock und Blazer kombiniert. Damit die Kostüme nicht zu sehr business-like daherkommen, zu knalligen Farben greifen und mit Sneakers oder Boots kombinieren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The new neutrals. #MichaelKorsCollection

Ein Beitrag geteilt von Michael Kors (@michaelkors) am

Das It-Piece des Herbsts

Schleifen sind das It-Piece der Saison. Von Riesenschluppen an Blusen bis zum dezenten, schmalen Samtband um den Hals – diese Teile verleihen jedem Outfit das besondere Etwas.

Modetrend für die Männer

Neben Leder (Komplett-Look) und Strick (XXL-Pullis) liegen bei Männern diese Saison auch Karo-Muster in Trend. Von Glencheck, Fensterkaro, Vichy bis zu Tartan ist alles erlaubt. Hauptsache Muster. Was diesen Herbst Mann auch trägt, sind Seidenhemd und Cordhose.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2020 10:58
aktualisiert: 9. Oktober 2020 15:05