«Work(-out) Hard, Play Hard»

So beeinflusst dein Trainingsverhalten deinen Alkoholkonsum

28. März 2022, 14:29 Uhr
Wer regelmässig trainiert und sich fit hält, tendiert dazu, mehr Alkohol zu trinken. Zu diesem Schluss kommen mehrere Studien. Doch wieso ist das so?
Nach dem Training wird man sich doch wohl noch einen kleinen Drink gönnen dürfen...
© Getty Images/Symbolbild

Gehst du regelmässig ins Training? Bist du ziemlich fit? Hast gute Ausdauer? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du auch regelmässig trinkst, vielleicht sogar zu viel trinkst. Zumindest lassen mehrere Studien diesen Schluss zu.

So zeigte eine Untersuchung mit rund 40'000 erwachsenen US-Amerikanern, dass physisch fitte Männer und Frauen mehr als doppelt so häufig moderate oder starke Trinker sind wie Leute, die nicht unbedingt in Form sind.

Je mehr Training, desto mehr Alkohol

Bereits bei Studien aus den Jahren 2001 und 2010 wurden die Forscherinnen und Forscher auf diesen Zusammenhang aufmerksam. Ein paar Jahre später wurden 150 Erwachsene damit beauftragt, regelmässig Tagebuch über ihr Training und ihr Trinkverhalten zu führen. Auch hier: An den strengsten Trainingstagen wird am meisten getrunken.

Frauen gelten ab vier bis sieben Gläser Bier, Wein oder sonstigen Alkoholika pro Woche als moderate Trinkerinnen, bei den Männern braucht es doppelt so viel. Wer mehr trinkt, gilt als starke Trinkerin oder starker Trinker.

Soziale Aspekte spielen mit

Doch wieso trinkt man als fitte Person in der Regel mehr? Kerem Shuval, der bei der Durchführung der grössten Studie verantwortlich war, sagt gegenüber der «New York Times»: «Wahrscheinlich sind es soziale Aspekte. Nach dem Training geht man mit den Kolleginnen und Kollegen noch auf ein paar Bier. Ein anderer Grund könnte sein, dass man meint, mit dem Training ‹verdiene› man sich ein paar Drinks.»

Die Ärzte und Forscherinnen der Studien betonen, dass nicht ganz klar ist, ab wie vielen Drinks das Wohlbefinden oder die Gesundheit gefährdet ist. Klar sei jedoch, dass gerade Personen, die regelmässig trainieren, ein Auge auf ihren Alkoholkonsum haben sollten.

(rr)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. März 2022 16:35
aktualisiert: 28. März 2022 14:29
Anzeige