Facebook-Gruppe

«Zuger helfen Zugern»-Gründerin: «Ich hatte selbst Hilfe gesucht»

19. September 2022, 20:52 Uhr
Aus eigener Not heraus hat Rosa Kolm vor bald 10 Jahren die Facebook-Gruppe «Zuger helfen Zugern» gegründet. Heute zählt die Gruppe über 30'000 Mitglieder. Das gibt viel zu tun: Rosa Kolm leistet jedes Jahr rund 1'300 Stunden Freiwilligenarbeit.
Anzeige

Auf der Plattform für Hilfesuchende und Helfende findet man von Schuhen über Möbel bis hin zu Ratschlägen und Soforthilfe praktisch alles. «Mir ist es selbst einmal nicht so gut gegangen und ich habe Hilfe gesucht im Internet», erzählt Rosa Kolm. Diese habe sie auch gefunden, jedoch nicht aus der Region. Deshalb habe sie schliesslich «Zuger helfen Zugern» gegründet.

Im «Fokus» erzählt Rosa Kolm ihre Geschichte, weshalb sie praktisch ihre gesamte Freizeit für «Zuger helfen Zugern» investiert und wo sie auch mal an ihre Grenzen stösst.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. September 2022 20:52
aktualisiert: 19. September 2022 20:52