«Bauer, ledig, sucht...»

Misslungener Bullenritt und erste Entscheidung im Entlebuch

25. August 2022, 21:10 Uhr
Auf der Suche nach einer Frau fürs Leben traf der Luzerner Pirmin gleich auf zwei Hofdamen: Andrea und Patrizia. Um sich am Ende des Tages für eine der beiden entscheiden zu können, hat sich der 29-Jährige etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Quelle: PilatusToday / Shana Meister

Anzeige

Zum ersten Treffen mit seinen beiden Auserwählten erschien der Single-Bauer Pirmin (29) in seinem amerikanischen Truck. Mit dabei zwei Blumensträusse. Dank seiner romantischen und zurückhaltenden Art waren beide Hofdamen sofort Feuer und Flamme für den Entlebucher.

Auf dem Hof von Pirmin angekommen, lernten Andrea und Patrizia die Texas-Longhorn-Rinder des Amerika-Fans kennen. Während Patrizia (25) den Landwirt mit Fragen löcherte, hielt sich Andrea (26) etwas zurück. «Die vielen Eindrücke sind für mich etwas überfordernd», begründete Andrea ihre Zurückhaltung.

Bullenritt als Entscheidungshilfe

Die Entscheidung zwischen den beiden Frauen fiel Pirmin schwer. Deshalb hat er sich etwas Besonderes ausgedacht: Die Single-Frauen sollten mit einem Bullenritt ihr Durchhaltevermögen und ihren Ehrgeiz beweisen. Während Patrizia eine gute Figur als Cowgirl machte, fiel Andrea schon nach zwei Sekunden wieder vom Bullen.

Trotz des misslungenen Rittes entschied sich Pirmin für die Bernerin Andrea. Bei den Blicken, die sich die beiden zuwarfen, kann das nur die richtige Entscheidung gewesen sein. Sie bleibt nun eine Woche auf dem Hof und die beiden haben die Chance, sich besser kennenzulernen.

Weiter geht es am Donnerstag, dem 1. September, ab 20:15 Uhr auf 3+.

(msh)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. August 2022 06:12
aktualisiert: 26. August 2022 06:12