Anzeige
Ohren auf

Mit diesen Musik-Releases ist 2021 zu rechnen

27. Dezember 2020, 15:30 Uhr
Adele ist 2021 definitiv am Start.
© Keystone, JOEL RYAN
Ob unsere Lieblingsmusiker 2021 wieder auf der Bühne stehen können, wird sich zeigen. Nichtsdestotrotz können wir uns auf viele neue Projekte und Releases von weltweiten Musik-Grössen freuen. Hier eine kleine Zusammenstellung.

Pop Releases 2021

Die fünfzehnfache Grammy-Gewinnerin Adele wird uns im Herbst 2021 mit dem Album «30» beglücken. Nach fünf Jahren Pause ist Schluss und die Britin releast (endlich) wieder neue Musik. Wir sind gespannt!

Die US-amerikanische Pop-Band OneRepublic hätte eigentlich bereits in diesem Jahr ihr neues Album «Human» releasen sollen. Jedoch verschoben die sechs Hit-Macher das Release aufgrund der Corona-Pandemie ins kommende Jahr. Bereits veröffentlicht ist unter anderem der Song «Didn’t I»:

Auch die elektronischen EDM-Fans werden 2021 auf ihre Kosten kommen. Der deutsche DJ Robin Schulz wird im Verlauf des Jahres sein Album «IIII» veröffentlichen.

Sehnlichst erwartet wird ebenfalls ein neues Album von Rihanna. Und diesen Wunsch wird sie aller Voraussicht nach 2021 erfüllen. Ihre Fans spekulieren bereits über einen möglichen Album-Titel. Ob das Release dann auch wirklich «R9» heissen wird, wissen wir hoffentlich schon bald.

Ein weiterer Superstar lässt seine Fans auf ein neues Album-Release hoffen. Und mit seinem Song «Afterglow», welchen er vor wenigen Tagen veröffentlicht hat, heizt Ed Sheeran die Gerüchte gleich selbst noch mehr an:

Das neue Werk der US-Sängerin Lana Del Rey werde «ganz anders» sagt sie. «Chemtrails Over The Country Club» sollte eigentlich bereits 2020 erscheinen, wird aber Corona-bedingt auf Frühjahr 2021 verschoben. Mit «Let Me Love You Like A Woman» hat sie bereits einen Hit fürs Album sicher:

Weitere Pop-Künstler, welche 2021 neue Musik veröffentlichen werden, sind die Pop/Rock-Band Imagine Dragons, der britische Singer-Songwriter Passenger, die Indie-Pop-Band London Grammar und die Soul-Künstlerin Celeste.

Rock Releases 2021

Die Metal-Legende Ozzy Osbourne arbeitet fleissig an einem neuen Album. Und Rock-Fans aufgepasst: Auf dem Album sollen unter anderem Metallica, Foo Fighters und Red Hot Chili Peppers vertreten sein.

Der US-amerikanische Rocker Alice Cooper wird Ende Februar mit «Detroit Stories» ein neues Album veröffentlichen. Mit «Rock & Roll» lieferte er bereits im vergangenen November einen Vorgeschmack:

Über die letztgenannten Red Hot Chili Peppers wird ebenfalls gemunkelt, dass 2021 nach vier Jahren wieder neue Musik erscheinen soll. Dies berichtet John Frusciante, Gitarrist der Band.

Gemunkelt wird in der Rock-Szene auch über Releases von Iron Maiden, Billy Talent und Sting. Angespornt werden dürften sie unter anderem vom neusten Studioalbum der australischen Band AC/DC. «Power Up» erschien just vor ein paar Wochen und beendete damit eine sechsjährige Dürreperiode der Rock-Legenden. 

Rap Releases 2021

Niemand geringeres als der Rap-Superstar Drake wird im Frühjahr mit «Certified Lover Boy» ein neues Album veröffentlichen. Mit «Laugh Now Cry Later» hat der Kanadier bereits einen potenziellen Hit veröffentlicht:

US-Rapperin Cardi B wird 2021 ebenfalls neue Musik auf den Markt bringen. Möglicherweise auch mit dem 2020 erschienen Song «WAP», welcher weltweit für Aufregung sorgte:

Und was ist mit Eminem? Das weiss wohl niemand. Vor ein paar Tagen hat er erneut die ganze Musik-Welt mit einem neuen Album überrascht. Ob er auch 2021 neue Musik veröffentlichen wird, bleibt abzuwarten.

Auch die Deutschrap-Fans werden 2021 wieder einige neue Musik serviert bekommen. Geplant ist bereits ein Album von Cro (Trip), Bushido (Sonny Black 2) und von Bausa (100pro). Hoffen können Supporter auch auf Releases von Kontra K, Kool Savas und K.I.Z. Hier bereits als Vorgeschmack der neue Track von Bausa:

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. Dezember 2020 09:54
aktualisiert: 27. Dezember 2020 15:30