Trotz Bohlen-Comeback

Nach 20 Staffeln: RTL stellt Castingshow DSDS ein

13. Juli 2022, 10:23 Uhr
2023 wird die letzte Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» ausgestrahlt. RTL bestätigte offiziell die Gerüchte. Allerdings dürfen sich die Zuschauer über das Comeback von Dieter Bohlen für die letzte Staffel freuen.

Nach 20 Jahren und Staffeln stampft der TV-Sender RTL endgültig die Castingshow DSDS ein. In der Medienmitteilung heisst es: «Im kommenden Jahr wird Europas erfolgreichste Talentshow «Deutschland sucht den Superstar» 20 Jahre alt, und die Jubiläumsstaffel wird zugleich die letzte sein.»

Comeback mit Ankündigung

Ein Trostpflaster für die enttäuschten Fans gibts trotzdem: Wie wir bereits berichtet haben, kommt nämlich Kult-Juror Dieter Bohlen fix zurück – wenn auch nur für eine Staffel. RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner sagt: «Nach zwei sehr erfolgreichen Jahrzehnten werden wir die Show ein letztes Mal gross feiern. Und zum grossen Finale darf Dieter Bohlen nicht fehlen.»

Man freue sich sehr, dass er wieder dabei sei. «Es ist wie auch sonst unter Freunden: Manchmal tut eine Pause gut», sagt Küttner weiter. Auch Bohlen freut sich offenbar: «Wir werden eine Hammershow hinlegen und, so hoffe ich, wieder in aller Munde sein. Wenn Musik für euch das Ding eures Lebens ist, bewerbt euch bitte pronto, pronto, es ist das letzte Mal, dass ihr vor dem grossen Meister singen könnt.» Gewohnt unbescheiden also.

Die Jury aus diesem Jahr – Florian Silbereisen, Ilse deLange und Toby Gad – wird ihre Arbeit nicht fortsetzen. Mit Florian Silbereisen entwickelt RTL neue eigenständige Programmformate.

Wann wird die letzte Staffel ausgestrahlt?

Die letzte Staffel von DSDS soll im Frühjahr 2023 ausgestrahlt werden. Weitere Details sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar.

(jaw)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 13. Juli 2022 10:13
aktualisiert: 13. Juli 2022 10:23
Anzeige